Hallo Kinder,
wisst ihr, …

…warum beim Klavier (breitere) weiße und (schmalere) schwarze Tasten in einem gleichmäßigen Muster angeordnet sind?

Weil es schön aussieht.

Slider image

Weil man so mit einer Hand mehr Tasten erreichen kann, als wenn alle Tasten gleich breit nebeneinander lägen.

Slider image

Weil man so besser sieht, wo die nächste Taste mit demselben Namen liegt.

Slider image

… mit welcher Instrumentenfamilie das Klavier verwandt ist?

Schlagzeuge

Slider image

Tasteninstrumente

Slider image

Blasinstrumente

Slider image

…wofür die Pedale am Klavier sind?

Damit kann man den Klang verändern.

Slider image

Zum schneller Spielen.

Slider image

Damit das Klavier nicht umkippt, wenn man zu stark auf die Tasten haut.

Slider image

Liebe Eltern, ….

… wenn Ihr Kind zum Lernen eine Bezugsperson braucht, die es als Persönlichkeit wahrnimmt und wertschätzt, wenn es sich wohl fühlt bei Lehrerinnen, die in aller Ruhe zeigen, was zu tun ist und klare Absprachen anstreben, wenn Sie ihm eine Lehrerin wünschen, die humorvoll und freundlich ist, dann sollten wir uns kennen lernen.

Lohnt es sich für mich jetzt noch, Klavierunterricht zu nehmen?

Wollten Sie schon als Kind Klavier spielen lernen?
Möchten Sie besser Klavier spielen können?
Haben Sie Lust, gemeinsam mit Ihrem Kind oder Enkelkind das „Abenteuer Musik“ zu erleben?

Klavierspieler können ihr Instrument in jedem Lebensalter so spielen, dass es sich gut anhört. Dass es – auch im fortgeschrittenen Alter – gut für die Gesundheit ist, Klavier spielen zu lernen, wird von wissenschaftlicher Seite immer wieder betont.